frende

Chasselas Blanc des Roches

100% Chasselas, auf Drusen ausgebaut Neuchâtel AOC

Millésime clPrix
blle
Unité
Carton
Prix
carton
Nbr de
carton(s)
201775CHF 15.006CHF 90.00

Rebsorte : Chasselas
  • Degustation
  • Ausschanktemperatur und empfohlene Speisen
  • Lokal
Helles und leuchtendes Gelb. Elegante Nase mit nachhaltiger
Resedanote. Lindenblüten-, Zitronen- und Melissenoten
ergänzen angenehm das feine Bukett. Im Gaumen
ist der Wein süffig und lang, von schöner Sinnlichkeit und
angenehm spritzig. Ein sehr feiner Chasselas.
Unseren Chasselas kredenzt man zwischen 7°C und 9°C in
einem Kelchglas. Man kann ihn schon im Frühling geniessen
und er lässt sich 2 bis 3 Jahre aufbewahren. Klassischer
Aperitivwein und Durststiller. Hervorragend geeignet zu
Butterteigkuchen, Blätterteiggebäck mit Speck, Fisch,
Schalentiere, Vorspeisen, Spargeln, weisses Fleisch,
Sauerkraut und ganz allgemein Käsespeisen.
Die Trauben dieses Weins stammen hauptsächlich von der
Parzelle «Les Roches du Bas». Diese wenig bis mittelmässig
steinige Lage besteht aus kompakteren, mergelhaltigen
Moränen auf ausgeprägt kalkhaltigem Untergrund, ohne
übermässige Feuchtigkeit. Der voll nach Süden ausgerichtete
Hang erhält die ersten und letzten Sonnenstrahlen
jeden Tages. Der Rebbau erfolgt nach den Richtlinien zur
Integrierten Produktion (IP). Bei einem Rebzeilenabstand
von 1,8 Meter erfolgt der Rebschnitt nach der Vorgabe
Guyot halbhoch.

©2012 siteweb.ch