frende

Pinot noir Réserve Graf Zeppelin

Neuchâtel AOC 100% Pinot Noir Réserve

Millésime clPrix
blle
Unité
Carton
Prix
carton
Nbr de
carton(s)
201575CHF 42.006CHF 252.00

Rebsorte : Blauburgunder
  • Degustation
  • Ausschanktemperatur und empfohlene Speisen
  • Lokal
Intensives, tiefes und leuchtendes Rubinrot. Elegante Ausgewogenheit
zwischen Noten von roten Früchten und würzigem Charakter
von Vanille, welche das Holz aufs feinste vertritt. Wuchtiger
und vollmundiger Wein mit feinen und nachhaltigen Tanninen.
Ein gut strukturierter Wein mit einem perfekten und lang anhaltendem
Abgang. Unsere Referenz.
Davon war bereits Graf Ferdinand von Zeppelin überzeugt; als
Eigentümer des Luftschiffes Graf Zeppelin hat er es sich nicht
nehmen lassen, bei einem Zwischenhalt in Casablanca vor der
Überquerung des Atlantiks den Gepäckraum seines berühmten
Luftschiffes mit einigen Kisten Weins des Weingutes Grillette
aufzu-füllen. Als Feinschmecker wusste der Graf, dass dieser Wein
den Ansprüchen seiner Fluggäste bestens entsprechen würde.
Es empfiehlt sich, den Wein vor der Verkostung in eine Karaffe
umzufüllen, damit sich die Vielfalt seiner Aromen richtig entfalten
kann. Er wird mit 15°C bis 18°C in einem Kelchglas kredenzt.
Er sollte zumindest 2-jährig sein und er kann bis zu 10 Jahren aufbewahrt
werden. Er passt hervorragend zu rotem Fleisch, Wild
und rezentem Käse jeglicher Art.
Die Trauben dieses Blauburgunders stammen ausschliesslich von
unserer Parzelle « À Cressier ». Diese ist mit den ältesten Blauburgunder
Reben unseres Weingutes bestockt.
Diese von Geröll bedeckte Reblage weist einen tiefgründigen,
kalkhaltigen Boden mittlerer Bekiesung auf. Das rauhe, gelbe
Juragestein liegt auf einem mergelhaltigen und steinigen Moränenuntergrund
ohne übermässige Feuchtigkeit. Dank voller Südlage
sind die Reben von morgens bis abends besonnt. Der Anbau
entspricht den Richtlinien zur Integrierten Produktion (IP). Bei
einem Rebzeilenabstand von 1,8 Meter erfolgt der für alte Rebstöcke
übliche Kurzschnitt. Das Traubengut wird von Hand gelesen,
in Erntekistchen von rund 13 kg Inhalt.

©2012 siteweb.ch