fbpx
Domaine de la Grillette

140 Jahre Geschichte

Anlässlich unseres 140-jährigen Bestehens wollten wir unsere Werte feiern, all das, was uns ausmacht!

 

Wir haben eine Kampagne in vier Schritten entwickelt, die uns die Gelegenheit bietet, uns selbst zu präsentieren oder neu zu präsentieren, unsere Philosophie und das, was uns antreibt, mit Ihnen zu teilen.

Nach und nach werden Sie eine Reihe von Bildern entdecken, die von der zeitlosen Schönheit der Orte, die uns umgeben, inspiriert sind und moderne Kunst und Design mit einem Vintage-Stil vermischen. Ein Poster pro Saison, das Ihre Vorstellungskraft fesselt und Sie dazu einladen wird, das Wesen unseres Weinguts zu entdecken.

 

Lassen Sie sich tragen!

Innovation

und unsere Auswahl an Weißweinen

In den Weinbergen

Als echter Pionier war La Grillette eines der ersten Weingüter in der Schweiz, das Chardonnay anpflanzte. Später folgten Sauvignon Blanc, Viognier, Malbec, Merlot, Cabernet Franc und Galotta. In jüngster Zeit wurden Riesling, Chenin Blanc und Divico, eine krankheitsresistente Rebsorte, eingeführt, um den Behandlungsaufwand zu reduzieren.

Vor nunmehr fast 15 Jahren war La Grillette auch eines der ersten Weingüter im Kanton, das seine Reben biologisch anbaute und nach den Grundprinzipien der Biodynamik arbeitet. Auch heute noch setzen wir unsere ständige Suche nach Innovationen im Weinanbau fort, um immer an der Spitze zu stehen. Wir arbeiten mit einer der ersten Präzisions Mämaschinen der Schweiz, bauen Gründünger an und verwenden je nach Bedarf der Reben Kräutertees, Molke, ätherische Öle oder auch Zucker in homöopathischen Dosen für unsere Behandlungen!

In der Kellerei

Es ist kein Zufall, dass unsere Önologin keine Schweizerin ist und weit gereist ist, bevor sie sich in Cressier niedergelassen hat! Wir lieben es, einen neuen Blickwinkel zu kultivieren und unsere Weinbereitungstechniken in Frage zu stellen.

Innerhalb des Teams

Ziemlich selten in der Weinbranche, arbeiten viele Frauen in unserem Team. Was uns besonders am Herzen liegt, ist die Komplementarität zwischen Männern und Frauen, was sich auch darin zeigt, dass Annie Rossi und Matthias Tobler die Leitung unseres Weinguts übernehmen. Wir lieben unser gemischtes und gleichberechtigtes Team, das eine Quelle des Reichtums ist.

 

Neugierig auf unsere Innovation? Hier ist unsere Weinauswahl :
Unser Riesling „Beauregard“.

Der einzige Riesling, der im Kanton Neuenburg angebaut wird, nicht zu verwechseln mit dem viel häufigeren Riesling-Sylvaner! Auf den Anhöhen des Weinguts gepflanzt, profitiert er von kalten Strömungen und gleichzeitig von einer herrlichen Lage, die es ihm ermöglicht, herrliche, für diese Rebsorte typische Aromen zu entwickeln, die Clementinen mit subtilen Petrolnoten vermischen. Ein kleiner Ausbau in Fässern verleiht Nase und Mund einen komplexen Charakter.

Unser Sauvignon Blanc „Caderosse“.

Als erster Sauvignon, der im Kanton angepflanzt wurde, gewann er zahlreiche Preise, bevor er überhaupt zur Produktion zugelassen wurde! aber pssst,… das ist Schnee von gestern 😉.

Heute ist er fest etabliert, wird teils in Tanks, teils in Barriques unterschiedlicher Art und Größe vinifiziert, um das perfekte Gleichgewicht zwischen frischen Noten von schwarzen Johannisbeerknospen und Zitrusfrüchten und betörenderen Tönen von Litschi und Passionsfrucht zu suchen.

Unsere Cuvée „Résonance“

Ein Blanc de Noir aus 100 % Pinot Noir, denn das Tessin hat kein Monopol auf Blanc de Noir! Wir pressen die Trauben in ganzen Trauben nach einem Champagner-Presszyklus und wählen nur den klaren Saft aus. Der Ausbau erfolgt im Tank auf der Feinhefe, was diesem Wein eine unvergleichliche Salzigkeit verleiht. Perfekter Begleiter von Aperitifs und Sushi.

Kaufen Sie das Poster und feiern Sie mit uns!

Ob Sie nun Weinliebhaber, passionierter Sammler oder einfach auf der Suche nach einem originellen Souvenir sind, finden Sie unsere Poster in verschiedenen Formaten in unserem Online-Shop oder im Weinkeller. Ein hübsches Souvenir, das Sie sicherlich an die emotionalen Momente erinnern wird, die Sie in La Grillette und in der Region verbracht haben.